Brauchen Sie Hilfe?

Klicken Sie hier oder rufen Sie uns an

+972 2 5666601

Schreiben Sie Noah Tours eine E-Mail

*Pflichtfelder

Nachricht erfolgreich gesendet Falsch Sicherheitscode Fehler beim Senden der Nachricht

Lassen Sie sich von den Zauber Israel's und Jordanien's imponieren und begeben Sie sich auf ein 14-tägiges, aufregendes Mittelmeer-Abenteuer mit einer privaten Reise!

1. Tag.  Ankunft am Flughafen Ben Gurion Tel Aviv.

Empfang durch unseren Repräsentanten. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung In Jerusalem 

2. Tag.  Jerusalem Altstadt & Bethlehem

Zur Altstadt durch das Jaffator. Rundgang durch das restaurierte jüdische Viertel mit Besichtigung der Klagemauer, des "Tempelplatz" und der Via Dolorosa. Besuch der Grabeskirche und des Garten Gethsemane.  Fahrt nach Bethlehem mit Besuch der Geburtskirche. Rückfahrt nach Jerusalem mit anschliessenden Abendessen und Übernachtung.  * Besichtigung der Moscheen ist nicht im Preis enthalten. 

3. Tag.  Jerusalem Neustadt

Fahrt zum Skobusberg mit Blick auf  Jerusalem. Anschliessend geht es zum Zionsberg sowie zum Grabe Davids.  Besichtigung des Schreins des Buches im Israel Museum sowie des Modells von Jerusalem zur Zeit des zweiten Tempels. Besuch des Vorplatzes der Knesset,  der hebräischen Universität und Besuch der Gedenkstätte Yad Vashem. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.

4. Tag.  Tiberias & Galiläa

Fahrt durch die judäische Wüste  und  das Jordantal  nach Tiberias mit seinen Thermalbädern und seinem alten Zentrum jüdischer Schriftgelehrter. Entlang dem Ufer des See Genezareth nach Kapernaum zur Besichtigung der Synagoge und der Wohnstätte des Heiligen  Petrus. Abendessen und Übernachtung in einem Kibbutzgästehaus 

5. Tag. Golanhöhen, Safed & Nazareth                          

Besichtigung von Drusendörfern und ehemaligen syrischen Befestigungen. Von den Banias, den Jordanquellen, über Kiriat Schmoneh und dem Hulatal nach Safed, der Stadt der Kabbala. Besuch der alten Synagogen und des Künstlerviertels. Weiterfahrt nach Nazareth zur Besichtigung der christlichen heiligen Stätten. Abendessen und Übernachtung in der Galilee.

6.Tag. Akko, Haifa & Tel Aviv

Tour nach Akko zur alten Kreuzfahrerfestung. Im Anschluss zur Stadtrundfahrt von Haifa, Besuch des Schreins der Baha'i mit seinen persischen Gärten und des Carmelberges mit Blick über die Stadt. Weiterfahrt nach Caesarea zum römischen Theater und  der Kreuzfahrerfestung. Über Netanya nach Tel Aviv zur Rundfahrt durch Jaffa. Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

7. Tag.  Totes Meer und Massada

Fahrt zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Auffahrt mit der Seilbahn zu den Ruinen der Festung Massada, dem letzten Bollwerk der jüdischen Rebellion im Kampf gegen Rom. Besichtigung der Ausgrabungen. Panoramablick auf die römischen Feldlager und das Tote Meer. Danach Gelegenheit zu einem  Bad im Toten Meer. Weiterfahrt nach Tel Aviv, dort Abendessen und Übernachtung.

8. Tag. Tel Aviv - Sheikh Hussein - Amman

Sie werden von Ihrem Hotel in Tel Aviv von Ihrem Noah Tours Repräsentaten abgeholt und zur jordanischen Grenze gebracht. In Jordanien werden Sie von unseren Repräsentanten wilkommen geheißen und zum Hotel in Amman. Abendessen und Übernachtung in Amman.

9. TagAmman - Madaba - Berg Nebo - Kerak - Petra

Nach dem Frühstück beginnt die Tour mit einer Fahrt nach Madaba und Besichtigung der ältesten erhaltenen Karte des Heiligen Landes aus dem 6. Jahrhundert der auf dem Fussboden der St. Georgskirche gefunden werden kann. Weiterfahrt zum Berg Nebo, wo Moses das Gelobte Land und das Tote Meer erblickt haben soll. Bei gutem und klaren Wetter, gibt es eine einzigatigen atemberaubenden Panoramablick auf das Jordantal, Jericho und das Tote Meer. Besuch der byzantinischen Kirche und den Mosaikboden in Nebo. Dannach gehts weiter nach Kerak, der prächtigen Kreuzritterfestung, und dannach nach Wadi Mussa, der modernen Stadt bei Petra. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

10. Tag. Petra Tour - Totes Meer

Nach dem Frühstück, Besichtigung der antiken Stadt Petra, bekannt als "Sela Edom" ode rote Sandsteinstadt der Nabatäer, eine der größten und schönsten archäologischen Stätten der Welt. Zu Fuss zum Siq, dem schmalen Durchgang zwischen den massiven Felswänden zur antiken Stätte. Wir besuchen die Höhepunkte Petras: die Schatzkammer mit ihren prächtigen Säulen, die Tempel und Friedhöhe der Nabatäer, der Römer und der Byazantiner. Besuch des Palasts und des Tempel der Fliegenden Löwen, den Altar und das Kloster auf den hohen Felsen der Stadt. Besuch des  römischen Theaters. Es gibt die Möglichkeit das Archäologisches Museum und das Nabatäer Museum in Petra zu besichtigen. Dannach folgt eine Fahrt nordwärts ans Tote Meer, wo es die Möglichkeit gibt sich im mineralreichen Wasser zu entspannen, zu baden und sich treiben zu lassen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

11. Tag. Wadi Rum (2 Stunden 4x4) - Aqaba

Nach dem Frühstück gehts zum Ausflug in die Wüstenlandschaft von Wadi Rum für eine zweistündige Jeep Tour, wo Sie eine andere Welt erleben, ein stiller und zeitloser Platz wo Sie sich klein und bedeutungslos fühlen werden, im Anblicke der prächtigen roten Felsen.  "Gewaltig, dröhnend und göttlich" so beschrieb Lawrence von Arabien die einzigartig geformten massiven Berge die sich aus dem rosenroten Wüstensand erheben. Dannach gehts zur Weiterfahrt nach Aqaba, der Hafenstadt Jordaniens am Roten Meer.  Abendessen und Übernachtung im Hotel.

12. Tag. Aqaba - Totes Meer (Amman 2. Strand) - Amman

Nach dem Frühstück, Fahrt ans Tote Meer. Tag zur freien Verfügung, zum Baden und Entspannen und zum Spa des Toten Meers. Dannach gehts zur Weiterfahrt nach Amman und zum Abendessen und Übernachtung im Hotel.

13. Tag. Amman - Jerash - Ajloun - Amman

Nach dem Frühstück beginnt die Tour mit einer Fahrt nach Jerash - dem  "Pompeji des Ostens" - welches die best erhaltene römischen Provinzstadt im gesamten Nahen Osten ist. Jerash wurde viele Jahrhunderte mit Sand verdeckt und deshalp ist sie sehr gut erhalten geblieben. Der Eintritt nach Jarash erfolgt über das monumentale Südtor, dannach wird die römische Stadt besucht, der ovale Platz, die Kollonadenstraße, das Nymphäum, den Artemistempel, dem Theater und byzantinische Kirchen mit den Mosaikböden. Genießen Sie den Spaziergang durch die Hauptstraßen des Cardos von Jarash und die unglaublichen Aukustik des Theaters, der Platz an dem das jährlichen Jarash Musikfestivals. Dannach gehts nach Ajloun, dem islamischen Militärschloss, das Saladin als Schutz gegen die Kreuzritterangriffe errichtete. Anschließend Rückfahrt nach Amman. Abendessen und Übernachtung in Amman.

14. Tag. Amman - Amman Flughafen

Nach dem Frühstück Treffen mit dem Repräsentanten von Noah Tours. Flughafentransfer.

 

VORTEILE EINER PRIVATREISE

  • Eine Privatreise ist der exklusivste Weg Israel zu entdecken.
  • Wir stellen Ihnen Ihren eigenen Chaffeur/Reiseleiter zur Verfügung.

  • Sie können die Sprache Ihrer Reiseleitung wählen

  • Sie können von jedem Ort in Israel abgeholt werden.

  • Unsere Fahrzeuge sind neue Modelle, welche eine Klimaanlagen besitzen. 

  • Sie können Ihren eigenen Reiseplan zusammenstellen.

Buchen Sie Ihre Reise

Vielen Dank!

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Noah Tours' Represetative oder senden Sie eine Email an unseren Kundendienst sales@noahtours.com.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Tag!


(Land indem Ihr Reisepass ausgestellt wurde)

Share: