Brauchen Sie Hilfe?

Klicken Sie hier oder rufen Sie uns an

+972 2 5666601

Schreiben Sie Noah Tours eine E-Mail

*Pflichtfelder

Nachricht erfolgreich gesendet Falsch Sicherheitscode Fehler beim Senden der Nachricht

Entdecken Sie Israel und ihre Erbschaft in einer aufregenden, 8-tägigen, Private Pilgerungstour!

Tag 1.
Tel Aviv

Ankunft am Flughafen Ben Gurion Tel Aviv. Empfang durch unseren Repräsentanten. Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Tel Aviv.

Tag 2. Caesarea-Haifa-Acre-Rosh Hanikra

Fahren Sie nordlich nach Caesarea, welches einst als Römische Hauptstadt diente. Besichtigen Sie die Ausgrabungen der Kreuzfahrerstadt, das Aquädukt und Theater welches zur Konzerthalle restauriert wurde. Weiterfahrt nach Haifa zum eine Aussicht auf das Karmelgebirge zu geniessen. Fahren Sie zur Stadt Acre weiter, schlendern Sie am alten Hafen und Markt vorbei. Weiterfahrt zum nördlichsten Punkt Israel's- Rosh Hanikra. Abstieg mit der Seilbahn zur Kalksteingrotten. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz Hotel.  

Tag 3. Safed-Tel Facher-Banias-Tel Hai

Fahren Sie nach Safed, das Zentrum der Kaballa Bewegung. Besuchen Sie die  Joseph Caro und Ha'Ari Synagogen, die bedeutsamsten Synagongen der Stadt. Schlendern Sie durch das Künstler Viertel. Weiterfahrt zur Golangebirgen. Halten Sie für ein Panorama Blick auf die Stadt von Kuneitra und das syrische Territorium. Besuch in Tel-Facher welches einst als Syrian Armee Lager diente und fahren Sie zum wunderschönen Banias Wasserfall weiter. Als nächstes, Besuch in Tel-Hai: Besichtigen Sie das Denkmal des "Brüllenden Löwens" und lernen Sie über die heldenhafte Schlacht von Joself Trumpledor und seine Kameraden im Jahr 1920. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz Hotel.  

Tag 4. Tiberias-Beit Shean-Beit Alpha-Gan Hashlosha-Jerusalem 

Fahrt nach TIberias auf einen Besuch zu Rambam's Grabmal. Weiterfahrt nach Beit SHena, der grösste archäoloigsche Park in Israel mit wunderschönen Ausgrabungen von der Römischen und Byznatineschen Epochen. Machen Sie Halt in Beit Alpha, um den wunderschönen Mosaikboden einer Synagoge aus byzantinischer Zeit zu sehen. Weiter, nach Gan Hashlosha (Sachne), wo Sie die Gelegenheit haben werden die Wasserfälle die wo Sie die Wasserquellen am Fuße des Gilboa Berges genießen können, dem berühmten Berg, auf dem König Saul im Kampf gegen den Philister getötet wurde. Fahren Sie weiter durch das Jordan-Tal nach Jerusalem. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem. 

Tag 5. Jerusalem (Altstadt)

Beginnen Sie den Tag mit einer Fahrt zum Kamm des Ölberges wo sich die wunderschöne Stadt Jerusalem's vor Ihren Augen entfaltet. Besuch bei der Klagemauer für ein Gebet. Spazieren Sie entlang des Cardos, eine antike römische Strasse und danach besuchen Sie im Jüdischen Viertel vier Sephardische Synagogen die nach 1967 restauriert wurden. Erkunden Sie die unterirdische Tunnel der Westlichen Mauer und danach schlendern Sie am Arabischen Bazaar vorbei. Gehen Sie durch das Jaffator zum David-Tower Museum und besichtigen Sie die antiken Überreste der Stadt, die in die Epoche des ersten Tempels zurückggehen. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem.  

Tag 6. Jerusalem (Neustadt)

Besuchen Sie Mea Shearim und erfahren Sie mehr über den einzigartigen Lebensstil der ultra-orthodoxen Gemeinde. Fahren Sie and der Knesset vorbei, Israels' Parlament und besichtigen Sie die Menorah mit den Biblischen Emblemen. Als nächstes, besuchen Sie das Israel-Museum, Schrein des Buches indem Sie die Schriftrollen des Toten Meeres im Holyland-Modell sehen werden, eine Miniaturnachbildung von Jerusalem die auf die Zeit des Zweiten Tempels zurückwerft. Fahren Sie zum Berg Herzl, der bekannte Militärfriedhof und danach das Yad Vashem Museum, Israels' Holocaust Denkmal. Abendessen und Übernachtung in Jerusalem. 

Tag 7.  Qumran-Masada-Totes Meer-Jerusalem

Fahren Sie durch die Judäische Wüste zum Toten Meer. Halt in Qumran, der Platz an dem die Schriftrollen des Toten Meeres gefunden worden sind. Weiterfahrt nach Masada, und Aufstieg mit Luftseilbahn zur antiken und majästetischen Festung: besuchen Sie die Überreste der Mauern, Paläste, Synagogen, Badehäuser usw. Fahren Sie mit der Seilbahn wieder runter. Geniessen Sie das Baden im Salzwasser des Toten Meeres. Zurückfahrt nach Jerusalem für Abendessen und Übernachtung. 

Tag 8. Rückflug

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Ben Gurion für Ihren Rückflug. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

 

VORTEILE EINER PRIVATREISE

  • Eine Privatreise ist der exklusivste Weg Israel zu entdecken.
  • Wir stellen Ihnen Ihren eigenen Chaffeur/Reiseleiter zur Verfügung.

  • Sie können die Sprache Ihrer Reiseleitung wählen

  • Sie können von jedem Ort in Israel abgeholt werden.

  • Unsere Fahrzeuge sind neue Modelle, welche alle Klimaanlagen besitzen. 

  • Sie können Ihren eigenen Reiseplan zusammenstellen.  

 

Wichtige Hinweise

  • Die Reihenfolge der Tour, Hotels und Sehenswürdigkeiten können sich je nach Umständen ändern
  • Besuche heiligen Stätten bedarfen bescheidener Kleidung
  • Wir akzeptieren Visa, MasterCard, American Experss und sonstige Banküberweisungen
  • Die Preise sind in amerikanischen USD $ Dollarn angegeben
  • Noah Tours empfehlen Ihnen sehr eine Reise-und Krankenversicherung zu besorgen bevor der Ankfunt in Israel

Buchen Sie Ihre Reise

Vielen Dank!

Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich bitte an Ihren Noah Tours' Represetative oder senden Sie eine Email an unseren Kundendienst sales@noahtours.com.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Tag!


(Land indem Ihr Reisepass ausgestellt wurde)

Share: